Bauernopfer – OpenAir

"Bauernopfer – OpenAir" am 18.07.2021, Beginn 11:00 Uhr
Ort: FÄRBE Garten - OpenAir

Foto: Barbara Ellen Volkmer

DETLEF VETTEN
BAUERNOPFER
EINE REPORTAGE AUS LÄNDLICHEM IDYLL

URAUFFÜHRUNG

 

Regie Elmar F. Kühling
Mit Milena Weber, Ralf Beckord, Elmar F. Kühling, Daniel Leers, Reyniel Ostermann

Presse…Was die Presse sagt...

„Bauernopfer – Eine Reportage aus ländlichem Idyll“ – so der Titel des Stücks, das der Münchner Autor Detlef Vetten zur Uraufführung nach Singen gegeben hat. Erstmals wird es im Färbegarten Freilichttheater geben – ohne Zelt, Netz und doppelten Boden. Die Wettergötter haben hoffentlich ein Einsehen, um die ursprüngliche, bäuerliche Atmosphäre dieser einzigartigen Spielstätte für die Uraufführung nutzen zu können. Denn gespielt werden kann nur, wenn die Witterung es zuläßt, d.h. ohne Regen, Gewitter und Sturm. Die Besucher werden gebeten, sich mit ihrer Kleidung auf alle Temperaturen einzustellen.

Sie dürfen auf bewegende Szenen mit viel Humor gespannt sein, die sich genauso vor einem Jahr auf dem Feld eines Großbauern zugetragen haben. Regie führt Färbe-Schauspieler Elmar F. Kühling, und zu ihm, Milena Weber, Daniel Leers und Reyniel Ostermann gesellt sich ein arrivierter Gast aus Konstanz: der Schauspieler Ralf Beckord, bekannt als Protagonist aus vielen Inszenierungen am Stadttheater der vergangenen Jahre.

 

Karten können telefonisch unter (07731) 64646, per E-Mail sowie über die Homepage reserviert werden. Die Abendkasse öffnet um 20.30 Uhr, das Theaterrestaurant ist ab 18 Uhr geöffnet. Bei Wetter-Unsicherheit telefonische Auskunft ab 17 Uhr.

 

Infos zu den Corona-Regeln hier...

Die Online-Ticket-Reservation ist nicht möglich. Bitte rufen Sie uns Mo-Sa von 10°-14°° unter 07731 / 6 46 46. Danke