Schätzchen, streit mit mir!

Schätzchen, streit mit mir!

Wann

16.09.2022    
20:30 - 22:30

Buchungen

25,00
Jetzt buchen

Wo

Die Färbe
Schlachthausstrasse 24, Singen, 73883

Veranstaltungstyp

Eine Liebesgeschichte in Briefen frei nach dem Roman von Benjamin Rakidzija

„Darf es vielleicht ein Klaps auf den Hintern sein, Madame, dass das Hirn weiß, was der Bauch zu denken hat, und es an den richtigen Stellen wackelt und bebt?“ Erleben Sie während eines vergnüglichen Theaterabends Volker Ranisch in einem Streit der Geschlechter über die Liebe und das liebe Leben als solches! Humorvoll, intelligent, elegant und relevant.

Der Autor Benjamin Rakidzija schreibt: „Wir haben zwei Menschen vor uns, scheinbar steckengeblieben in ihren Gewohnheiten, dann herausgerissen aus selbigen, neu orientiert und hingestellt durch die überraschende Liebe zueinander… Ein Erweckungserlebnis, das ist es. Die Erweckung aus dem Schlaf der Einsamkeit und die Hoffnung, und Sehnsucht, nach Zärtlichkeit. Es ist eine Liebesgeschichte, absolut, vor dem Hintergrund eines Streits zweier Menschen, die im Inneren nach Erfüllung suchen. Streiten – das ist, was sie brauchen. Denn mancher Mensch, der niemals wagt zu streiten: Was hat er von seinem Leben? Bleibt er nicht immer, was er war …?“

Buchungen

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 25,00

Anmeldungsinformationen